Virtuelles Studierendentreffen am 10. März 2022

PrintMailRate-it

veröffentlicht am 20. April 2022

Insgesamt 17 Praktikantinnen, Praktikanten, Werkstudentinnen und Werkstudenten folgten am 10. März 2022 der Einladung, an einem virtuellen, deutschlandweiten Austauschtreffen teilzunehmen. Von der Begrüßung durch Prof. Dr. Christian Rödl über das spaßige Online-Event „Race Around the World“ bis zur Verabschiedung war für alle Teilnehmenden etwas geboten.


Das Team Employer Branding (Serviceeinheit Personalentwicklung) hat die digitale Organisation der Veranstaltung übernommen, nachdem analoge Treffen solcher Art pandemiebedingt leider länger nicht stattfinden konnten. 


Denn vor der Pandemie gab es einen regelmäßig stattfindenden Stammtisch, bei dem sich Praktikantinnen und Praktikanten aus Nürnberg, Ansbach und Fürth zum Austausch in Präsenz trafen. Auch die Auszubildenden bei Rödl & Partner kommen im Übrigen monatlich zu einem Azubi-Treffen zusammen. Aktuell nur in Präsenz in Nürnberg stattfindend, sind Treffen dieser Art in Zukunft auch in virtueller Form geplant.


Das Studierendentreffen am 10. März 2022 wurde von den Studierenden von Rödl & Partner in ganz Deutschland sehr gut angenommen. Das Feedback war durchweg positiv. Insbesondere die persönliche Begrüßung durch Prof. Dr. Christian Rödl wurde im Feedback als gelungen hervorgehoben. In lockerer Atmosphäre konnten die Teilnehmenden etwas über die Geschichte von Rödl & Partner und den persönlichen Karriereweg des Vorsitzenden der Geschäftsführung erfahren sowie anschließend eigene Fragen stellen. Die Veranstaltung hat verdeutlicht, dass Studierende bei Rödl & Partner ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens sind und oftmals auch nach dem Studium ihre berufliche Heimat bei Rödl & Partner finden.


Nach dem angenehmen Auftakt waren die Studierenden dann selbst an der Reihe: Gemeinsam mit einem externen Anbieter wurde ein interaktives und spannendes Online-Event durchgeführt, bei dem in verschiedenen Teams diverse Aufgaben per Countdown gelöst wurden. Ähnlich dem Berufsalltag vieler Kolleginnen und Kollegen wurde im Spiel ebenfalls über diverse Ländergrenzen hinweg zusammengearbeitet – passend zur Internationalität von Rödl & Partner. Nach Ablauf der einstündigen Spielzeit wurde das Siegerteam geehrt - auch amüsante Screenshots aus dem Spielverlauf wurden mit der Gruppe geteilt.


Das Treffen war eine schöne Möglichkeit, bei der sich die Studierenden von Rödl & Partner auch überregional kennenlernen, austauschen und vernetzen konnten. Nach den vielen erfreulichen Rückmeldungen werden die Treffen auch in Zukunft weiter angeboten.

Kontakt

Contact Person Picture

Arina Zonner

Leiterin Employer Branding

Personalentwicklung

+49 911 9193 1642

Anfrage senden

Contact Person Picture

Veronika Pragner

Junior Referentin Employer Branding

+49 911 9193 3039

Anfrage senden

 Newsletter „Inside“

 

Spannende Einblicke in die Arbeitswelt von Rödl & Part­ner: Zum kostenlosen Abo »

Deutschland Weltweit Search Menu