Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe: Projekt „1000+1 Buch” – Leseförderung in Nürnberg

PrintMailRate-it

 

Lesekompetenz ist Grundbaustein aller Bildungsprozesse und somit Fundament für die Teilnahme an der Gesellschaft und für ein erfolgreiches Erwachsenenleben. Daher hat sich die Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kinderhilfe gern dazu entschieden, ein Zeichen für Leseförderung zu setzen und zwei Nürnberger Schulen mit Lesestoff im Wert von 3.100 Euro auszustatten.

 

Als Dank erhielten wir farbenfrohe Plakate, auf denen die Kinder ihre Lieblingsbücher verewigten, sowie leckeren Honig aus der schuleigenen Imkerei.

 

Lesen Sie mehr in unserem aktuellen Projektbericht »

Kontakt

Contact Person Picture

Katrin Schmidt

Unternehmenskommunikation

+49 911 9193 2839
+49 911 9193 8839

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu