Aktionswoche Nachhaltigkeit: Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

PrintMailRate-it

Rödl & Partner beteiligte sich an der European Sustainable Development Week mit der AKTIONSWOCHE NACHHALTIGKEIT, die vom 21. bis 25. September 2020 stattfand. 

 

Mit einer Mischung aus digitalen und physischen Ver­an­stal­tun­gen fand dieses Jahr erstmalig eine Themen­woche rund um das Thema Nachhaltigkeit und Cor­po­rate Social Re­spon­sibility (CSR) bei Rödl & Partner statt. Im Rahmen der euro­päischen Nach­hal­tig­keits­woche setzten sich zahlreiche Organisationen für eine nach­haltige Entwicklung ein - mit knapp 4.000 In­itia­tiven in 25 europäischen Ländern. Auch wir bei Rödl & Partner wollten uns engagieren und zu­sam­men ein Zeichen für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft setzen.

 
Der verantwortungsvolle Umgang mit Mensch und Natur ist für Rödl & Partner eine Herzensangelegenheit – und das nicht erst seit gestern. Von Anfang an war es unser Anliegen, organisch zu wachsen und unser Wirtschaften auf nach­hal­tiges Bestehen am Markt auszurichten. Die Wurzeln unseres unter­neh­me­rischen Erfolgs sind unsere Mit­ar­bei­terinnen und Mitarbeiter. Deshalb legen wir großen Wert darauf, ein attrak­tives und familienfreundliches Arbeitsumfeld zu schaffen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil unserer Un­ter­­nehmenskultur ist unser soziales Engagement. Zusammen mit der Rödl-Mitarbeiter-Stiftung für Kin­der­hilfe unterstützen wir gemeinnützige Projekte – national wie international. Unsere unternehmerische Tätigkeit betrifft jedoch auch die Umwelt. Daher bemühen wir uns konsequent um die Reduzierung unseres öko­logischen Fußabdrucks.

 
Um ein Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit zu schaffen und frische Impulse zu setzen, hat das CSR-Team von Rödl & Partner die AKTIONSWOCHE NACHHALTIGKEIT 2020 ins Leben gerufen. Täglich wurden die Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland mit kurzen Info-Mails zu verschiedenen Themen aus dem Nach­haltig­keitskontext informiert. Um einen gesunden Lebensstil und das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern, wurden verschiedene Gesundheitsangebote in Zusam­men­ar­beit mit der Techniker Kra­nken­kasse zur Verfügung gestellt. Dazu zählte beispielsweise das Vital­screen­ing in Nürnberg sowie die digitale Ernährungsberatung und Fachvorträge zum Thema „Gesunde Er­näh­rung im Job und Alltag“. 

   

Unsere Auszubildenden begrüßten alle Radlerinnen und Radler in Nürnberg mit frischem Bio-Obst für einen gesunden Start in den Tag. Wer auf sportlichem Weg zur Arbeit kam, durfte sich zudem über ein nach­haltiges Geschenk freuen.

 

In Kooperation mit der Firma BIKE­PROJECT aus Her­zogen­aurach wurde ein mobiler Fahrradcheck und -re­pa­ra­tur­ser­vice angeboten. Die Aktion erfreute sich bei den Kol­le­gin­nen und Kollegen großer Beliebtheit. Am späten Nachmittag standen die Fahrräder am Rosen­garten zur Abholung bereit, sodass die Radle­rinnen und Radler in einen sommerlich warmen Feier­abend starten konnten.

 

Zusammen mit den Kindern aus der Kinderkrippe „Schlaue Füch­se“ wurde ein Hochbeet angelegt, in dem vor­erst Früh­jahrsblüher ein­gepflanzt wurden. Ab Frühling wächst dort dann frisches Obst und Gemüse, das als gesunder Mit­tags­snack in der KITA ver­wer­tet wird. Mit großer Freude haben die kleinen Füchse Laub, Geäst, Erde und Kompost in das Hochbeet geworfen. Zum Schluss wurden die Blu­men­­zwiebeln ein­gesetzt und ge­gossen. Ein besonders gelungenes Projekt wie wir finden!

 

In der AKTIONSWOCHE NACHHALTIGKEIT wurde darüber hinaus ein neu­es Vorschlagswesen eingerichtet. Es bietet den Mitarbeiterinnen und Mit­ar­bei­tern von Rödl & Partner die Möglichkeit, ihre Ideen und An­re­gun­gen in Hin­blick auf das Thema CSR und Nach­hal­tig­keit ein­zu­bringen. Die ein­ge­reichten Ideen­vor­schläge werden von unserem CSR-Team zeitnah geprüft und nach Möglichkeit direkt umgesetzt.

 

Insgesamt blickt Rödl & Partner auf eine erfolgreiche AKTIONSWOCHE NACH­HALTIGKEIT 2020 zurück. Ge­mein­sam haben wir einen wichtigen Grund­stein gelegt und uns für eine nach­hal­tige Entwicklung ein­ge­setzt. Wir bedanken uns für das Mitwirken aller Beteiligten und freuen uns schon auf die nächsten Nach­haltig­keits­tage im Jahr 2021!

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu