Digitale Talentveranstaltungen bei Rödl & Partner: Weltoffene Heimat virtuell erleben

PrintMailRate-it

Wie jedes Jahr standen auch im Mai diesen Jahres unsere Talentveranstaltungen für unsere neu ernannten Senior Associates und Associate Partner weltweit an. Während dieser mehrtägigen Veranstaltungen möchten wir unsere Kolleginnen und Kollegen mit wertvollen Impulsen und konkretem Handwerkszeug auf Ihre neue Rolle vorbereiten sowie ausreichend Möglichkeit zur internationalen Vernetzung bieten.

 

 

Für gewöhnlich herrscht am Eröffnungsmorgen der sog. International Senior Associate Week für neu ernannte Senior Associates ein reges Treiben im Nürnberger Stammhaus. Kollegen aus aller Welt begegnen sich und freuen sich auf die kommenden, gemeinsamen Tage. In diesem Jahr ist alles etwas anders und die Betriebsamkeit des Veranstaltungsmorgens ist fast nur in den Räumen der Serviceeinheit Personalentwicklung spürbar, von wo aus die erste vollständig digitale International Senior Associate Week organisiert wird. 188 Kolleginnen und Kollegen sind zur Veranstaltung angemeldet und warten im virtuellen Raum auf die Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung durch Christian Rödl.

 

Zwei Wochen später, zum Start der Associate Partner-Tage mit 98 neu ernannten Associate Partnern weltweit, präsentiert sich ein ganz ähnliches Bild. Doch auch wenn Corona bedingte Kontaktbeschränkungen und Reiseverbote in diesem Jahr eine Durchführung der Talentveranstaltungen in Präsenz leider unmöglich machten, sollten doch zumindest die wichtigsten Inhalte und Impulse der Veranstaltungen nicht auf unbestimmte Zeit verschoben werden und so fanden Ende Mai gleich zwei Talentveranstaltungen in virtueller Form statt. Während bei den Associate Partner-Tagen die Themen Führung und Akquise fokussiert wurden, stand bei der International Senior Associate Week die Stärkung von Projektleitungskompetenz in der ersten Führungsrolle im Zentrum. Die digitale Form ermöglichte es uns, interne Referenten aus aller Welt zuzuschalten und so konnten die Associate Partner von sehr erfahrenen Akquisiteuren und „Kümmerern“ aus Madrid und Vilnius profitierten, vor allem aber auch von deren persönlichen Erfahrungen und dem regen Austausch untereinander. Auch für die Senior Associates gab es wertvolle Impulse rund um das Thema „Projektplanung und -steuerung“.

 

Die Themen Führung bzw. Projektleitung wurden wie auch in den letzten Jahren von einem erfahrenen externen Trainerteam begleitet. Mittels Impulsvortrag, fokussierten Lernvideos sowie virtuellen Q&A-Sessions erhielten die Teilnehmenden kompakte Unterstützung für ihre neue Aufgabe und Rolle und die Möglichkeit zu ihren Praxisfällen in den moderierten Austausch mit Trainer und Kollegen zu gehen.

 

Auch wenn die Talentveranstaltungen in diesem Jahr etwas anders als sonst verlaufen sind, zeigt uns das Feedback der Teilnehmenden, dass sie dennoch zahlreiche Impulse und Inhalte für die tägliche Arbeit und Führungspraxis mitnehmen konnten und Mannschaftsgeist und Verbundenheit auch im virtuellen Raum entstehen können.

 

Ein Kennenlernen und eine Vernetzung auf persönlicher Basis ist für uns aber dennoch virtuell nicht ersetzbar. Daher haben wir alle Teilnehmenden zur International Senior Associate Week und den Associate Partner-Tagen 2021 eingeladen und freuen uns schon sehr auf sehr gut besuchte Präsenzveranstaltungen im nächsten Jahr und eine schöne gemeinsame Grillfeier in unserem Rosengarten. Auf dass dann, das rege Treiben in unserem Stammhaus in Nürnberg wieder hörbar und erlebbar ist.

Kontakt

Contact Person Picture

Anke Führlein

Leiterin Personalentwicklung

+49 911 9193 3022
+49 911 9193 9022

Anfrage senden

Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Deutschland Weltweit Search Menu