Interview: Einstieg als Trainee in der Wirtschaftsprüfung

PrintMailRate-it
​​

Gemeinsam prägen wir unsere Unternehmenskultur, jede und jeder auf individuelle Art und Weise. Wer wir sind und was uns ausmacht, das stellen wir Ihnen nachfolgend vor: 

#weareroedl: auf die Menschen kommt es an 

veröffentlicht am 20. März 2024

Luca Teres ​Loytved hat ihre berufliche Laufbahn bei Rödl & Partner vor kurzem als Trainee im Geschäftsfeld Wirtschaftsprüfung gestartet. Im nachfolgenden Interview gibt sie ausführliche Einblicke in unser neues Traineeprogramm und schildert ihre ersten Eindrücke von Rödl & Partner als Arbeitgeber.

  
Liebe Luca, vielen Dank für deine Zeit! Zu Beginn die wichtigste Frage: Wieso hast du dich für Rödl & Partner als Arbeitgeber entschieden?


Die umfassende Struktur von Rödl & Partner, insbesondere die interdisziplinäre Ausrichtung des Unternehmens, hat mich besonders beeindruckt und das Unternehmen dadurch im Vergleich zu anderen am interessantesten gemacht. Die Tatsache, dass diverse Berufsgruppen unter einem Dach zusammenarbeiten, verleiht dem Unternehmen eine einzigartige Ganzheitlichkeit, die für mich ausschlaggebend war. Von Anfang an war ich zuversichtlich, dass Rödl & Partner als Arbeitgeber gut zu mir passt, was die Entscheidung, hier anzufangen, leicht gemacht hat. Der sympathische Eindruck, den Rödl & Partner in der Öffentlichkeit hat, war für mich ein weiterer ausschlaggebender Punkt, welcher sich in der Praxis auch bewährt hat.


 

Wieso hast du dich für unser (neues) Traineeprogramm beworben?


Die positiven Erfahrungen aus meinem Umfeld bezüglich Traineeprogrammen generell haben meine Neugier geweckt. Als Berufseinsteigerin mit großer Wissbegierde erschien mir die Laufbahn des Traineeprogramms bei Rödl & Partner wie eine optimale Möglichkeit, um in der Arbeitswelt durchzustarten. Hier hat mich die Perspektive, vier verschiedene Bereiche für einen etwas längeren Zeitpunkt zu durchlaufen besonders angesprochen. Außerdem hat die Aussicht, im Traineeprogramm von Rödl & Partner gefordert und gefördert zu werden, zusätzlich mein Interesse geweckt. 


 

Kannst du dich noch an deine ersten Tage und Wochen erinnern, wie liefen die ab?


Das ist noch gar nicht so lange her, daher ist es noch frisch in meiner Erinnerung, wie viele neue Eindrücke in der Anfangsphase auf mich eingewirkt haben. Besonders vor diesem Hintergrund und dem Vergleich zu meinem Stand jetzt wird mir die rasant steigende Lern- und Wachstumskurve als Trainee bei Rödl & Partner deutlich. Die herausragende Hilfsbereitschaft meiner Kolleginnnen und Kollegen hat dabei besonders positiv hervorgestochen.



Was motiviert dich in deiner täglichen Arbeit? 


Die Möglichkeit, täglich dazuzulernen und zu einem gemeinsamen Gesamtprodukt beizutragen, motiviert mich sehr. Die positive Atmosphäre im Team und das inspirierende Arbeitsklima im Büro tragen dazu bei, dass ich jeden Tag mit Elan starte.


 

Wie sieht ein typischer Arbeitstag von dir aus, falls es so etwas überhaupt gibt? 


Mit einem standortübergreifenden Team haben wir in der Regel morgens einen Abstimmungs-Call für die jeweiligen Aufgaben des Tages. Danach gibt es keinen festen Ablauf, aber die Interaktion und Zusammenarbeit mit anderen Teammitgliedern sind tägliche Eckpfeiler und wiederkehrende Bestandteile meiner Arbeitstage. 


 

Würdest du das Traineeprogramm weiterempfehlen? 


Definitiv! Ich kann mit absoluter Sicherheit sagen, dass ich jeden Tag etwas Neues lerne und ich bin überzeugt, dass dies auch nach dem Wechsel in den nächsten Bereich so weitergehen wird. Daher kann ich das Traineeprogramm jedem, der neugierig auf tiefere Einblicke in die verschiedenen Bereiche von Rödl & Partner ist, wärmstens und mit gutem Gewissen empfehlen.


 

Kannst du Rödl & Partner als Arbeitgeber weiterempfehlen? 


Aufgrund meiner Antworten auf die obigen Fragen würde ich Rödl & Partner als Arbeitgeber definitiv weiterempfehlen. An dieser Stelle lohnt es sich auch nochmal hervorzuheben, dass ich mich auch als Berufseinsteiger sehr wertgeschätzt fühle.



Zum Abschluss: Wie würdest du Rödl & Partner in 3 Worten beschreiben?


Freundlich, ganzheitlich und wertschätzend.



Vielen Dank für das nette Interview und weiterhin viel Erfolg!


Kontakt

Contact Person Picture

Ricarda Gaspar

Talent Acquisition Specialist

+49 911 9193 1481

Anfrage senden

 Weitere Informationen

 Newsletter „Inside“

 

Spannende Einblicke in die Arbeitswelt von Rödl & Part­ner: Zum kostenlosen Abo »

Deutschland Weltweit Search Menu