Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Kulturschock, aber nie Langeweile: Christina Gigler über ihre Arbeit in Peking und rechtliche Gegebenheiten

PrintMailRate-it

veröffentlicht am 8. Juli 2021

 

 

Christina Gigler, LL.M., Leiterin der Rechtsberatung in unserem Pekinger Büro, nahm an der Interview-Reihe „Wirtschaftsjunioren Beijing China Brücke“ teil und stand Rede und Antwort. Sie gibt Einblicke in ihren persönlichen Background und erzählt, warum es sie nach China verschlagen hat. Auch rechtliche Gegebenheiten werden be­leuch­tet; z.B. die arbeitsrechtlichen Regularien mit Blick auf die anhaltende Pan­de­mie, Com­­pliance und wie sehr sich Deutschland und China auch heute noch unterscheiden.

 
Zum Interview »

Kontakt

Contact Person Picture

Christina Gigler, LL.M.

Rechtsanwältin

Senior Associate

+86 10 8573 1300

Anfrage senden

Deutschland Weltweit Search Menu